Expo Stäfa 7.–10. November 2013

Herzlich willkommen an der Expo Stäfa 2013

Bereits zum 3. Mal findet auf dem Frohberg ob Stäfa die alle 5 Jahre stattfinden-
de Expo statt. Was im Kleinen unter der Bezeichnung GIAS im Dorf begann, ist heute eine Ausstellung mit über 190 Ausstellern. In 6 Zelten sowie in der «Halle für alle» stellt sich das Gewerbe vor. Handwerker, Detaillisten, Dienstleistungsbetriebe, Vereine, Politik, Kultur und Sport benützen die Gelegenheit sich im Rampenlicht zu zeigen. Der Gewerbeverein Stäfa als Organisator bietet allen ein «Schaufenster».

 
Nebst vielen Angeboten sowie Attraktionen auf den Aussenplätzen zeigen wir Ihnen in einer Sonderausstellung die Gewinnung und den Transport des Trinkwassers. Die Expo Stäfa 2013 ist auch für lehrstellensuchende
Jugendliche die ideale Möglichkeit, sich über diverse Firmen oder Berufe zu informieren.
Ein separates Jugendzelt bietet erstmals auch den Kids eine Plattform. Kulinarisch werden wir von Stäfner Gastrobetrieben mit vielen Köstlichkeiten verwöhnt und selbstverständlich darf auch der Zürichsee Wein nicht fehlen.
 
Als Gast heissen wir unsere Bündner Freunde aus dem Puschlav bei uns am Zürichsee recht herzlich willkommen. Sie zeigen uns in ihrem Zelt einen interessanten Querschnitt aus dem wirtschaftlichen, touristischen und kulturellen Schaffen ihrer Region. Eine Leistungsschau in dieser Grösse zu organisieren ist nur mit einem topmotivierten Team möglich. Ich möchte es
nicht unterlassen, allen meinen OK-Kollegen recht herzlich für Ihren Einsatz zu danken. In diesen Dank möchte ich auch alle mitwirkenden Vereine sowie die freiwilligen Helferinnen und Helfer miteinbeziehen. Einen besonderen Dank gilt unseren Sponsoren, ohne die eine solche Ausstellung in dieser Grösse gar nicht möglich wäre. Ihnen liebe Aussteller wünsche ich viele interessante Kontakte mit bestehenden sowie neuen Kunden.
 
Geschätzte Leserinnen und Leser, ich lade Sie im Namen des OK’s sowie des Gewerbevereins Stäfa herzlich zum Besuch der Expo Stäfa 2013 ein. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, sich mit den Gewerbetreibenden sowie den
Ausstellungsbesuchern auszutauschen.
 
Wir alle freuen uns auf Sie.
Roman Weber, OK-Präsident